Massnahmen zur Eindämmung von Corona Infektionen

Auf­grund der Aus­brei­tung des Coro­na­vi­rus haben wir, basie­rend auf den BAG-Emp­feh­lun­gen, Mass­nah­men zur Ein­däm­mung des Erre­gers getrof­fen. Unter ande­rem arbei­ten wir seit ges­tern in gestaf­fel­ten Teams, um die Anste­ckungs­ri­si­ken zu redu­zie­ren, die Belas­tungs­spit­zen für das Gesund­heits­we­sen zu bre­chen und beson­ders ver­letz­li­che Bevöl­ke­rungs­grup­pen zu schüt­zen.

mehr erfah­ren

Wir infor­mie­ren Sie zudem dar­über, dass wir am Stand­ort Opfikon nur noch mit mini­ma­ler Besat­zung ver­tre­ten sind und auch kei­ne Besu­cher emp­fan­gen.

Ihre Anlie­gen sind uns den­noch sehr wich­tig. Den ope­ra­ti­ven Betrieb wie auch die Erreich­bar­keit stel­len wir wei­ter­hin tele­fo­nisch wie auch per Email sicher. Bit­te beach­ten Sie jedoch, dass es auf­grund exter­nen Abhän­gig­kei­ten ver­ein­zelt zu län­ge­ren Bear­bei­tungs­zei­ten oder Ver­zö­ge­run­gen kom­men kann.

Wir dan­ken Ihnen für Ihr Ver­ständ­nis und die Kennt­nis­nah­me und wün­schen Ihnen und Ihren Mit­ar­bei­ten viel Gesund­heit.